Sonnenblumen

Allgemeine Informationen zu Sonnenblumen

Botanischer Name:
Helianthus annuus

 

Familie/Heimat:
Compositae/Nordamerika

 

Verwendung:
zum Schnitt, Gruppen- und Solitärpflanze, niedere für Topf und Beet

 

Aussaattermin:
Topf und Beet: ab März bis Ende Juni, Schnitt und Beet: ab April, direkt ins Freiland, oder Vorzucht nach Frostgefahr auspflanzen

 

Keimung/Keimbedingung:
bei 15-18°C in 7-14 Tagen, Freilandsorten tief aussäen, sonst besteht Gefahr des Vogelfraßes

 

Kulturtemperatur:
12-17°C

 

Substrat:
nährstoffreiches, humoses Substrat

 

Dünger:
hoher Nährstoffbedarf, kaliumbetont

 

Kulturtipps:
vollsonnig, luftige Kulturführung. Knospig geschnittene Blumen öffnen sich in Wasser, Vorbehandlungsmittel für äthylenunempfindliche Sommerblumen verbessern die Haltbarkeit der Schnittblumen

Sonnenblume 'Sonja', goldorange mit dunkler Mitte, einjährig, 100cm

Beschreibung

Wunderschöne, goldorange Blüten mit dunkler Mitte. Hohe Erträge, gute Haltbarkeit in der Vase. Lange, unverzweigte Seitentriebe.

 

Inhalt: 40 Korn

Artikel-Nr. 1822
2,29 
-
+
Aussaat 'Aussaat' Ab März bis Mai direkt an Ort und Stelle. Saatgut gut bedecken mit Erde und feucht halten. Saattiefe ca. 2–3cm.
Keimung 'Keimung' Keimung erfolgt nach etwa 1–2 Wochen bei einer optimalen Temperatur von 15–20°C.
Kultur 'Kultur' Breitwürfig oder in Reihen mit Abstand 40–60cm. Körner im Abstand von 5–10cm auslegen.
Standort 'Standort' Sonnig. Kräftiger, nahrhafter und ausreichend feuchter Gartenboden. Hoher Wasser- und Düngebedarf.
Verwendung 'Verwendung' Schnittblume, in Einzelstellung oder in Gruppen, am Zaun als Blickfang. Singvogelnahrung.

Zurück zur Produktübersicht

Alle Preise inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten